Gerhard Richter. Abstrakte Bilder

Haus der Kunst, München, Deutschland

27. Februar 2009 – 17. Mai 2009

Rot-Blau-Grün
Red-Blue-Green

1994 240 cm x 240 cm Werkverzeichnis: 803-2

Öl auf Leinwand

Abgeordnetenhaus von Berlin, Berlin, Deutschland



Die folgenden Publikationen beinhalten dieses Kunstwerk:

Titel Autor Datum

Verlag

Richter Verlag, Düsseldorf in association with D.A.P Distributed Art Publishers, New York, NY (2005)

Details

Hardcover, 324 Seiten

ISBN

9783937572215

ISBN

393757221X

Sprache

Englisch, Englisch

Kategorie

Einzelausstellungen
KunstwerkIllustriert: S. 268 (farbig) 

Ausstellungen

Dieses Werkverzeichnis zeigt Richters Arbeiten aus den Jahren 1993-2004.

Gerhard Richter, einer der bedeutendsten und herausforderndsten Künstler der Gegenwart, hinterfragt in seinem Werk die Grenzen der Malerei sowie die der Malerei aufgezwungenen Etikettierungen

...
More Details
Gerhard Richter. Catalogue Raisonné 1993–2004 Zweite, Armin  2005

Verlag

Anthony d'Offay Gallery, London (1998)

Details

Softcover, 112 Seiten

ISBN

0947564780

Sprache

Englisch

Kategorie

Einzelausstellungen

Notizen

Der Katalog beinhaltet ein Werkverzeichnis seiner Malerei von 1993 bis 1998.

KunstwerkErwähnt: S. 103 
Illustriert: S. 86 (farbig) 

Ausstellungen

Gerhard Richter 1998 Hentschel, Martin / Friedel, Helmut  1998

Dieses Kunstwerk wird in den folgenden Videos gezeigt oder besprochen:

3 zugehörige Publikationen

Titel Autor Datum

Verlag

Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit (2008)

Details

Hardcover, 160 Seiten

ISBN

3775722483

Sprache

Deutsch

Kategorie

Einzelausstellungen

Ausstellungen

Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung Gerhard Richter. Abstrakte Bilder im Museum Ludwig, Köln und dem Haus der Kunst, München. Dabei wurde sich ausschließlich Gerhard Richters abstrakten Bildern gewidmet

...
More Details
Gerhard Richter: Abstrakte Bilder Wilmes, Ulrich / Buchloh, Benjamin H. D. / Söntgen, Beate / Stemmrich, Gregor  2008
"Ach so, das war die sexuelle Befreiung" Karcher, Eva  2009
Gerhard Richter in München und London dpa  2009