Täuschungsmanöver. Optische Irritationen und visuelle Manipulationen in der Sammlung Würth

Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall, Deutschland

03. Mai 2006 – 01. Oktober 2006

Passage (Leipzig)

1990 72 cm x 102 cm Werkverzeichnis: 714

Öl auf Leinwand

Christie's, London, Großbritannien: 23. Juni 2005

Schätzung: GBP 700.000 – 1.000.000 USD 1.289.234 – 1.841.620
Verkauft für:
GBP 792.000 (inkl. Aufgeld)
USD 1.445.255

Sammlung Würth, Künzelsau, Deutschland



Dieses Kunstwerk wurde in den folgenden Ausstellungen gezeigt:

Die folgenden Publikationen beinhalten dieses Kunstwerk:

Titel Autor Datum

Verlag

Swiridoff, Künzelsau (2015)

Details

Softcover, 360 Seiten

ISBN

9783899293227

Sprache

Deutsch

Kategorie

Gruppenausstellungen
KunstwerkErwähnt: S. 80 
Illustriert: S. 80 (farbig) 

Ausstellungen

Von Hockney bis Holbein. Die Sammlung Würth in Berlin Weber, Sylvia / Eissenhauer, Michael / Elsen-Schwedler, Beate / Gaehtgens, Thmas W. / Oberender, Thomas / Parzinger, Hermann / Schuster, Peter-Klaus / Sievernich, Gereon / Würth, Reinhold  2015

Verlag

Swiridoff Verlag, Künzelsau (2008)

Details

Hardcover, 711 Seiten

ISBN

9783899291353

Sprache

Deutsch

Kategorie

Sammlungen
KunstwerkIllustriert: S. 387 (farbig) 
Sammlung Würth: Einblick, Ausblick, Überblick, Band 3 Weber, Sylvia C.  2008

1 zugehörige Publikation

Titel Autor Datum

Verlag

Swiridoff, Künzelsau (2006)

Details

Hardcover, 159 Seiten

ISBN

9783899290721

Sprache

Deutsch

Kategorie

Gruppenausstellungen

Ausstellungen

Täuschungsmanöver. Optische Irritationen und visuelle Manipulationen vom Surrealismus bis heute in der Sammlung Würth Brey, Norbert  2006