Artists Books

Suche

39 Results

Zeigen
Titel Autor Datum

Ausgabe

2011

Verlag

Heni Publishing, London / Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 452 Seiten

ISBN

9783865609410

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das Künstlerbuch dokumentiert Gerhard Richters Experiment der Zerlegung einer Reproduktion eines seiner Abstrakten Bilder [WVZ: 724-4] in vertikale Streifen: erst 2, dann 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024, 2048, bis hin zu 4096 Streifen. Der Prozess dieser 12 stufigen Zerlegung resultiert in 8190 Streifen, wobei die Breite jedes Streifens der Breite des originalen Bildes entspricht. Mit jeder Stufe der Zerlegung werden die Streifen zunehmend dünner (ein Streifen der 12ten Zerlegung ist 0,08 mm). Eine unendliche Zerlegung ist möglich, jedoch würden diese Streifen nur noch in der Vergrößerung sichtbar werden.
Jeder Streifen ist dann gespiegelt und wird wiederholt, dabei ergeben sich Muster. Die Anzahl der Wiederholungen nimmt zu mit jeder Zerlegung, um ein Muster mit immer gleicher Größe zu erhalten. Die dokumentierten Ergebnisse von 221 aufgelisteten Mustern sind publiziert auf 221 doppelseitigen Bildern. Das Buch selbst erscheint in einer limitierten Auflage von 800 nummierten Kopien, mit 50 I-L römisch numerierten Exemplaren. Die Exemplare 1-200 sind vom Künstler signiert.

...
More Details
Gerhard Richter. Patterns. Divided - Mirrored - Repeated Richter, Gerhard 2011

Ausgabe

2010

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 96 Seiten

ISBN

9783865608192

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Das Künstlerbuch Sindbad widmet sich Gerhard Richters gleichnamiger Bildserie von Hinterglasmalereien, die in diesem Buch mit der Erzählung Sindbad der Seefahrer aus Tausendundeine Nacht zusammengebracht werden.

Die abstrakten Farbkreationen der Sindbad-Bilder sind in Paaren angeordnet, was im Buch beibehalten wird. Auch die Größe des Buches orientiert sich an der Originalgröße der Arbeiten von 30 x 24 cm. Die hochglänzenden Abbildungen, die von Texten der einzelnen Reisen Sindbads in regelmäßigen Abständen unterbrochen werden, lassen die Qualität der Hinterglasmalerei sichtbar werden. Die Einleitung der Erzählung ist in Form einer Banderole zum Teil des Einbands geworden.

Die komplette Gestaltung des Buches oblag Gerhard Richter, der Bindung und Kartonage sichtbar lässt und diese mit einem hochglänzenden Umschlag versieht, der einen bearbeiteten Ausschnitt aus der Sindbad-Serie wiedergibt.

...
More Details
Gerhard Richter: Sindbad Richter, Gerhard 2010

Ausgabe

2009

Verlag

Ivorypress, Madrid

Herausgeber/in

Obrist, Hans Ulrich

Details

Softcover, 86 Seiten

ISBN

9780955961359

Sprache

Englisch, Deutsch, Spanisch

Kategorie

Künstlerbücher

Notizen

Neuauflage

Das Künstlerbuch Gerhard Richter. Sils ist nach dem schweizer Ort Sils benannt, den Gerhard Richter über mehrere Jahre regelmäßig besuchte. Mit einer Serie übermalter Fotografien nähert sich Richter darin der Silser Landschaft von verschiedenen Blickwinkeln. Die größtenteils in Paaren angeordneten Fotografien sind nach Orten der Region betitelt, wie etwa Fextal, Piz Lunghi, Piz Surlej, Piz Corvatsch oder Silsersee, die sich allerdings durch die Übermalung häufig nicht mehr ausmachen lassen. Auch die Ausrichtung der Bilder, die teilweise auf dem Kopf stehend abgedruckt sind, erschwert die Zuordnung zu bestimmten Orten.

Das Buch erschien erstmals im Rahmen einer Ausstellung Gerhard Richters im Nietzsche-Haus in Sils im Jahr 1992, seitdem wurde es wiederholt neu aufgelegt.

Herausgegeben von Hans Ulrich Obrist, mit einem Text von Peter André Bloch.

...
More Details
Gerhard Richter: Sils Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich / Bloch, Peter André 2009

Ausgabe

2009

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Softcover, 184 Seiten

ISBN

9783865606921

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Mit diesem Künstlerbuch wendet sich Gerhard Richter dem Kunsthistoriker Hans Ulrich Obrist zu, mit dem ihn eine langjährige Zusammenarbeit verbindet.

Das Buch setzt sich aus drei wesentlichen Elementen zusammen: Fotografien, die Hans Ulrich Obrist zeigen und teilweise übermalt sind und Textfragmente, die Interviews entstammen, die Obrist mit Gerhard Richter geführt hat. Ergänzend dazu finden sich Fotografien, die Ausschnitte aus Richters Gemälden zeigen und in erster Linie pastosen Farbauftrag und Farbstrukturen abbilden.

Diese drei Elemente erscheinen wie zufällig auf den Seiten angeordnet; bei der Anordnung der Textfragmente wurde ein Zufallgenerators zuhilfe genommen. Durch seine zwei Buchcovern lässt sich das Buch von beiden Seiten betrachten, da auch Bilder und Texte keine einheitliche Ausrichtung kennzeichnen.

...
More Details
Obrist - O'Brist Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich 2009

Ausgabe

2008

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 395 Seiten

ISBN

9783865605030

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Gerhard Richters Künstlerbuch Wald versammelt 285 Fotografien, die Richter seit 2005 in einem Laubwald nahe Köln aufnahm. Fast alle Fotografien sind in den Herbst- und Wintermonaten entstanden: die Bäume tragen keine Blätter und der Boden ist häufig von trockenem Laub bedeckt.

Gerhard Richter untergliedert die Fotografien bei der Anordnung, sodass sich verschiedene Typen bilden: Fotografien, in denen vertikale Baumstämme, am Waldboden verstreutes Geäst, horizontal gestapelte Baumstämme oder diagonal abgeknickte Äste dominieren.

Im Unterschied zu der, wenn auch losen, Typologisierung der Fotografien, nutzt Gerhard Richter bei der Textauswahl einen Zufallsgenerator. Der Text, der aus der Zeitschrift Waldung - Magazin für Wald, Wandern, Wissen, Nr. 1/2006 stammt, wird so zu einer sinnlosen Collage von Wörtern, die ursprünglich im Zusammenhang zu dem Thema Wald standen.
 

...
More Details
Gerhard Richter. Wald Richter, Gerhard 2008

Ausgabe

2005

Verlag

Paris Musées, Paris

Details

Hardcover, 324 Seiten

ISBN

2879008646

Sprache

Französisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das von Gerhard Richter gestaltete Künstlerbuch War Cut rückt das Abstrakte Bild [WVZ: 648-2] von 1987 in den Fokus, das sich im Musée d'art moderne de la ville de Paris befindet.

Im Mai 2002 fotografierte Richter dort Nahansichten des Bildes, in dem dunkle Farben vorherrschen und deren rauhe Erscheinung auffällig ist.
Zwei Jahre später greift Richter diese Fotografien für sein Buchprojekt War Cut wieder auf. 216 Detailaufnahmen werden 216 Texten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 20. und 21. März 2003 – dem Anfang des Irak Kriegs – gegenübergestellt. Während Gerhard Richter die Bilder nach ästhetischen Kriterien anordnet, sind die Texte größtenteils chronologisch abgedruckt. Das Layout des Buches folgt einem formalen Raster: sowohl Fotografien als auch Texte füllen die Fläche von 10 x 15 cm.

...
More Details
Gerhard Richter. War Cut Richter, Gerhard / Pagé, Susanne / Obrist, Hans Ulrich 2005

Ausgabe

2004

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 324 Seiten

ISBN

9783883757575

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das von Gerhard Richter gestaltete Künstlerbuch War Cut rückt das Abstrakte Bild [WVZ: 648-2] von 1987 in den Fokus, das sich im Musée d'art moderne de la ville de Paris befindet.

Im Mai 2002 fotografierte Richter dort Nahansichten des Bildes, in dem dunkle Farben vorherrschen und deren rauhe Erscheinung auffällig ist.
Zwei Jahre später greift Richter diese Fotogra/admin/books/edit/?bookid=1933fien für sein Buchprojekt War Cut wieder auf. 216 Detailaufnahmen werden 216 Texten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 20. und 21. März 2003 – dem Anfang des Irak Kriegs – gegenübergestellt. Während Gerhard Richter die Bilder nach ästhetischen Kriterien anordnet, sind die Texte größtenteils chronologisch abgedruckt. Das Layout des Buches folgt einem formalen Raster: sowohl Fotografien als auch Texte füllen die Fläche von 10 x 15 cm.

...
More Details
Gerhard Richter. War Cut Richter, Gerhard 2004

Ausgabe

2004

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 324 Seiten

ISBN

3883757578

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Das von Gerhard Richter gestaltete Künstlerbuch War Cut rückt das Abstrakte Bild [WVZ: 648-2] von 1987 in den Fokus, das sich im Musée d'art moderne de la ville de Paris befindet.

Im Mai 2002 fotografierte Richter dort Nahansichten des Bildes, in dem dunkle Farben vorherrschen und deren rauhe Erscheinung auffällig ist.
Zwei Jahre später greift Richter diese Fotografien für sein Buchprojekt War Cut wieder auf. 216 Detailaufnahmen werden 216 Texten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 20. und 21. März 2003 – dem Anfang des Irak Kriegs – gegenübergestellt. Während Gerhard Richter die Bilder nach ästhetischen Kriterien anordnet, sind die Texte größtenteils chronologisch abgedruckt. Das Layout des Buches folgt einem formalen Raster: sowohl Fotografien als auch Texte füllen die Fläche von 10 x 15 cm.

...
More Details
Gerhard Richter. War Cut Richter, Gerhard / Pagé, Susanne / Obrist, Hans Ulrich 2004