Große Kunstausstellung München 1965. 14 Aspekte heutiger Kunst

AutorMotte, Manfred de la
Datum1965
VerlagSüddeutscher Verlag, München
DetailsSoftcover, 235 Seiten
Sprache Deutsch

Der Katalog dokumentierte die jährlich gehaltene Große Kunstausstellung München, die 1965 im Haus der Kunst stattfand. Er beinthaltet unter anderem die Sonderausstellung 14 Aspekte heutiger Kunst, die von der Neue Gruppe veranstaltet wurde und drei Arbeiten Gerhard Richters zeigte. Die Ausstellung ergaenzt die Vielfaeltigkeit der deutschen Kunstszene durch zeitgenoessische kuenstlerische Beitraege.

 

Im Katalog ist von Gerhard Richter die Arbeit Zwei Fiat [WVZ: 67] ist abgebildet.

Des Weiteren sind Arbeiten von Peter Brüning, Rupprecht Geiger, Winfried Gaul, K. O. Götz, Gerhard Hoehme, O. H. Hajek, Ernst Hermanns, George Karl Pfahler, Otto Piene, Bernhard Schultze, Emil Schumacher, Fred Thieler, Mac Zimmermann, Richard Oelze, Edgar Ende, URSULA, Rosemarie Bremer, Horst Hödicke, Walter Stöhrer und Konrad Lueg zu sehen.

 

Der Beitrag zur Sonderausstellung 14 Aspekte heutiger Kunst wird von Manfred de la Motte eingeleitet.