Gerhard Richter. Books

Autor Obrist, Hans Ulrich / Schwarz, Dieter / Richter, Gerhard / Elger, Dietmar
Datum 2014
Verlag Gregory R. Miller & Co, New York, NY
Details Softcover, 112 Seiten
ISBN 9781941366011, 1941366015
Sprache Englisch

Gerhard Richter. Books is the translation of the German book Gerhard Richter. Bücher, which was first published in 2013 and exclusively addresses Gerhard Richter’s artist’s books. Starting with a brief introduction to the history of the genre, Dieter Schwarz proceeds to analyse Richter’s diverse publications, which don’t necessarily stand out with extravagant covers, but are versatile in dealing with different subjects and their presentation. The aspect of reproduction and the processing of graphical material, which plays a crucial role in Richter’s works in general, can also be found in most of his books. Schwarz adjudges Eis and Wald a special status, as they are not derived from image details like War Cut or Patterns, but consist of independent series of pictures.

 

In the interview with Richter, Hans Ulrich Obrist, who also collaborated with him on a number of books, discusses the artist’s books chronologically and raises detailed questions about the development and context of all of Richter’s publications. The interviewer talks to Richter about his ideals and guiding principles in painting. Obrist is mainly interested in the structure and layout of the books, which demonstrate a carefully conceived composition.

Zugehörige Publikation

Titel Autor Autor

Ausgabe

2013

Verlag

Heni Publishing, London

Details

Hardcover, 72 Seiten

ISBN

9780956404114

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Notizen

Limitierte Auflage von 800 Exemplaren

Kunstwerk
Gerhard Richter. November 156
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November
Gerhard Richter. November

Gerhard Richter erschafft 2008 die Serie November, die 54 Tintenarbeiten umfasst. Er kreiert diese Arbeiten, indem er sowohl die Beschaffenheit der Tinte sowie deren Verlauf auf saugfähigem Papier mit verschiedenen Mitteln manipuliert. Die Tinte durchdringt das Papier und erschafft so zwei verwandte Bilder, eines auf der Vorder- und eines auf der Rückseite der insgesamt 27 Blätter. In einigen Fällen bearbeitet Richter die Darstellungen zudem mit Lackfarbe und Bleistift.

 

Der Künstler lässt eine komplette Folge Faksimiles erstellen, was ermöglicht, dass beide Seiten der 27 Blätter gleichzeitig angesehen werden können. Die regelmäßige Sequenz der gespiegelten Paare wird jedoch von Motiven unterbrochen, die um 180º gedreht wurden. Das Buch zeigt die Paare jeweils auf Vorder- und Rückseite und endet mit einem Überblick aller 54 Arbeiten. Jede Seite ist datiert, meist gemäß der Reihenfolge ihrer Fertigung.

...
More Details
Gerhard Richter. November Richter, Gerhard / Schwarz, Dieter 2013

Ausgabe

2013

Verlag

Walther König, Köln

Details

Hardcover, 344 Seiten

ISBN

978-3863350420

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das von Gerhard Richter gestaltete Künstlerbuch War Cut rückt das Abstrakte Bild [WVZ: 648-2] von 1987 in den Fokus, das sich im Musée d'art moderne de la ville de Paris befindet.

Im Mai 2002 fotografierte Richter dort Nahansichten des Bildes, in dem dunkle Farben vorherrschen und deren rauhe Erscheinung auffällig ist.
Zwei Jahre später greift Richter diese Fotografien für sein Buchprojekt War Cut wieder auf. 216 Detailaufnahmen werden 216 Texten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 20. und 21. März 2003 – dem Anfang des Irak Kriegs – gegenübergestellt. Während Gerhard Richter die Bilder nach ästhetischen Kriterien anordnet, sind die Texte größtenteils chronologisch abgedruckt. Das Layout des Buches folgt einem formalen Raster: sowohl Fotografien als auch Texte füllen die Fläche von 10 x 15 cm.

...
More Details
Gerhard Richter. War Cut Richter, Gerhard 2013

Ausgabe

2011

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 142 Seiten

ISBN

9783865609243

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Das Künstlerbuch Gerhard Richter. Eis versammelt Fotografien die Gerhard Richter auf einer Reise durch Grönland im Jahr 1972 aufgenommen hat: Schneeberge, Eismassen, die Weite des Meeres mit Eisbrocken bestückt, unberührte Natur. Einige der Motive lassen sich in Richters späterem Schaffen wiederfinden, wie beispielsweise Eisberg im Nebel [WVZ: 496-1]. Den Fotografien sind Texte gegenübergestellt, die einer Ausgabe des Brockhaus von 1871 entstammen und sich auf Grönland beziehen.

Zwei Titelseiten kennzeichnen die künstlerische Gestaltung des Buches; die Texte besitzen weder Anfang noch Ende, Fotografien und Texte stehen teilweise auf dem Kopf. Auffällig ist, dass Fotos und Text stets in gleicher Größe gedruckt sind, 8,5 x 12,9 cm, eine Fläche, die auf manchen Seiten auch weiß bleibt.

Der Betrachter des Buches hat die Möglichkeit, dem subjektiv erlebten Eis Grönlands optisch nachzuspüren, ergänzt durch neutral vermitteltes Wissen aus dem Lexikon.

...
More Details
Gerhard Richter. Eis Richter, Gerhard 2011

Ausgabe

2011

Verlag

Heni Publishing, London / Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 452 Seiten

ISBN

9783865609410

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das Künstlerbuch dokumentiert Gerhard Richters Experiment der Zerlegung einer Reproduktion eines seiner Abstrakten Bilder [WVZ: 724-4] in vertikale Streifen: erst 2, dann 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024, 2048, bis hin zu 4096 Streifen. Der Prozess dieser 12 stufigen Zerlegung resultiert in 8190 Streifen, wobei die Breite jedes Streifens der Breite des originalen Bildes entspricht. Mit jeder Stufe der Zerlegung werden die Streifen zunehmend dünner (ein Streifen der 12ten Zerlegung ist 0,08 mm). Eine unendliche Zerlegung ist möglich, jedoch würden diese Streifen nur noch in der Vergrößerung sichtbar werden.
Jeder Streifen ist dann gespiegelt und wird wiederholt, dabei ergeben sich Muster. Die Anzahl der Wiederholungen nimmt zu mit jeder Zerlegung, um ein Muster mit immer gleicher Größe zu erhalten. Die dokumentierten Ergebnisse von 221 aufgelisteten Mustern sind publiziert auf 221 doppelseitigen Bildern. Das Buch selbst erscheint in einer limitierten Auflage von 800 nummierten Kopien, mit 50 I-L römisch numerierten Exemplaren. Die Exemplare 1-200 sind vom Künstler signiert.

...
More Details
Gerhard Richter. Patterns. Divided - Mirrored - Repeated Richter, Gerhard 2011

Ausgabe

2011

Verlag

Heni Publishing, London

Details

Hardcover, 176 Seiten

ISBN

9780956404152

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das Künstlerbuch zeigt 84 Reproduktionen von Skizzen, die zwischen 2004 und 2009 in einem speziellen Notizbuch entstanden sind. Die Skizzen stellen figurative Motive, menschliche Formen und Gesichter, teilweise aber auch ausschließlich abstrakte Formen, Konfigurationen und Muster dar.

...
More Details
Gerhard Richter. Night Sketches Richter, Gerhard 2011

Ausgabe

2010

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 96 Seiten

ISBN

9783865608192

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher
Kunstwerk
Gerhard Richter: Sindbad 905-1
Gerhard Richter: Sindbad 905-2
Gerhard Richter: Sindbad 905-3
Gerhard Richter: Sindbad 905-4
Gerhard Richter: Sindbad 905-5
Gerhard Richter: Sindbad 905-6
Gerhard Richter: Sindbad 905-7
Gerhard Richter: Sindbad 905-8
Gerhard Richter: Sindbad 905-9
Gerhard Richter: Sindbad 905-10
Gerhard Richter: Sindbad 905-11
Gerhard Richter: Sindbad 905-12
Gerhard Richter: Sindbad 905-13
Gerhard Richter: Sindbad 905-14
Gerhard Richter: Sindbad 905-15
Gerhard Richter: Sindbad 905-16
Gerhard Richter: Sindbad 905-17
Gerhard Richter: Sindbad 905-18
Gerhard Richter: Sindbad 905-19
Gerhard Richter: Sindbad 905-20
Gerhard Richter: Sindbad 905-21
Gerhard Richter: Sindbad 905-22
Gerhard Richter: Sindbad 905-23
Gerhard Richter: Sindbad 905-24
Gerhard Richter: Sindbad 905-25
Gerhard Richter: Sindbad 905-26
Gerhard Richter: Sindbad 905-27
Gerhard Richter: Sindbad 905-28
Gerhard Richter: Sindbad 905-29
Gerhard Richter: Sindbad 905-30
Gerhard Richter: Sindbad 905-31
Gerhard Richter: Sindbad 905-32
Gerhard Richter: Sindbad 905-33
Gerhard Richter: Sindbad 905-34
Gerhard Richter: Sindbad 905-35
Gerhard Richter: Sindbad 905-36
Gerhard Richter: Sindbad 905-37
Gerhard Richter: Sindbad 905-38
Gerhard Richter: Sindbad 905-39
Gerhard Richter: Sindbad 905-40
Gerhard Richter: Sindbad 905-42
Gerhard Richter: Sindbad 905-43
Gerhard Richter: Sindbad 905-44
Gerhard Richter: Sindbad 905-45
Gerhard Richter: Sindbad 905-46
Gerhard Richter: Sindbad 905-47
Gerhard Richter: Sindbad 905-48
Gerhard Richter: Sindbad 905-49
Gerhard Richter: Sindbad 905-50
Gerhard Richter: Sindbad 905-51
Gerhard Richter: Sindbad 905-52
Gerhard Richter: Sindbad 905-53
Gerhard Richter: Sindbad 905-54
Gerhard Richter: Sindbad 905-55
Gerhard Richter: Sindbad 905-56
Gerhard Richter: Sindbad 905-57
Gerhard Richter: Sindbad 905-58
Gerhard Richter: Sindbad 905-59
Gerhard Richter: Sindbad 905-60
Gerhard Richter: Sindbad 905-61
Gerhard Richter: Sindbad 905-62
Gerhard Richter: Sindbad 905-63
Gerhard Richter: Sindbad 905-64
Gerhard Richter: Sindbad 905-65
Gerhard Richter: Sindbad 905-66
Gerhard Richter: Sindbad 905-67
Gerhard Richter: Sindbad 905-68
Gerhard Richter: Sindbad 905-69
Gerhard Richter: Sindbad 905-70
Gerhard Richter: Sindbad 905-71
Gerhard Richter: Sindbad 905-72
Gerhard Richter: Sindbad 905-73
Gerhard Richter: Sindbad 905-74
Gerhard Richter: Sindbad 905-75
Gerhard Richter: Sindbad 905-76
Gerhard Richter: Sindbad 905-77
Gerhard Richter: Sindbad 905-78
Gerhard Richter: Sindbad 905-79
Gerhard Richter: Sindbad 905-80
Gerhard Richter: Sindbad 905-81
Gerhard Richter: Sindbad 905-82
Gerhard Richter: Sindbad 905-83
Gerhard Richter: Sindbad 905-84
Gerhard Richter: Sindbad 905-85
Gerhard Richter: Sindbad 905-86
Gerhard Richter: Sindbad 905-87
Gerhard Richter: Sindbad 905-88
Gerhard Richter: Sindbad 905-89
Gerhard Richter: Sindbad 905-90
Gerhard Richter: Sindbad 905-91
Gerhard Richter: Sindbad 905-92
Gerhard Richter: Sindbad 905-93
Gerhard Richter: Sindbad 905-94
Gerhard Richter: Sindbad 905-95
Gerhard Richter: Sindbad 905-96
Gerhard Richter: Sindbad 905-97
Gerhard Richter: Sindbad 905-98
Gerhard Richter: Sindbad 905-99
Gerhard Richter: Sindbad 905-100

Das Künstlerbuch Sindbad widmet sich Gerhard Richters gleichnamiger Bildserie von Hinterglasmalereien, die in diesem Buch mit der Erzählung Sindbad der Seefahrer aus Tausendundeine Nacht zusammengebracht werden.

Die abstrakten Farbkreationen der Sindbad-Bilder sind in Paaren angeordnet, was im Buch beibehalten wird. Auch die Größe des Buches orientiert sich an der Originalgröße der Arbeiten von 30 x 24 cm. Die hochglänzenden Abbildungen, die von Texten der einzelnen Reisen Sindbads in regelmäßigen Abständen unterbrochen werden, lassen die Qualität der Hinterglasmalerei sichtbar werden. Die Einleitung der Erzählung ist in Form einer Banderole zum Teil des Einbands geworden.

Die komplette Gestaltung des Buches oblag Gerhard Richter, der Bindung und Kartonage sichtbar lässt und diese mit einem hochglänzenden Umschlag versieht, der einen bearbeiteten Ausschnitt aus der Sindbad-Serie wiedergibt.

...
More Details
Gerhard Richter: Sindbad Richter, Gerhard 2010

Ausgabe

2009

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Softcover, 184 Seiten

ISBN

9783865606921

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Mit diesem Künstlerbuch wendet sich Gerhard Richter dem Kunsthistoriker Hans Ulrich Obrist zu, mit dem ihn eine langjährige Zusammenarbeit verbindet.

Das Buch setzt sich aus drei wesentlichen Elementen zusammen: Fotografien, die Hans Ulrich Obrist zeigen und teilweise übermalt sind und Textfragmente, die Interviews entstammen, die Obrist mit Gerhard Richter geführt hat. Ergänzend dazu finden sich Fotografien, die Ausschnitte aus Richters Gemälden zeigen und in erster Linie pastosen Farbauftrag und Farbstrukturen abbilden.

Diese drei Elemente erscheinen wie zufällig auf den Seiten angeordnet; bei der Anordnung der Textfragmente wurde ein Zufallgenerators zuhilfe genommen. Durch seine zwei Buchcovern lässt sich das Buch von beiden Seiten betrachten, da auch Bilder und Texte keine einheitliche Ausrichtung kennzeichnen.

...
More Details
Obrist - O'Brist Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich 2009

Ausgabe

2008

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 395 Seiten

ISBN

9783865605030

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Gerhard Richters Künstlerbuch Wald versammelt 285 Fotografien, die Richter seit 2005 in einem Laubwald nahe Köln aufnahm. Fast alle Fotografien sind in den Herbst- und Wintermonaten entstanden: die Bäume tragen keine Blätter und der Boden ist häufig von trockenem Laub bedeckt.

Gerhard Richter untergliedert die Fotografien bei der Anordnung, sodass sich verschiedene Typen bilden: Fotografien, in denen vertikale Baumstämme, am Waldboden verstreutes Geäst, horizontal gestapelte Baumstämme oder diagonal abgeknickte Äste dominieren.

Im Unterschied zu der, wenn auch losen, Typologisierung der Fotografien, nutzt Gerhard Richter bei der Textauswahl einen Zufallsgenerator. Der Text, der aus der Zeitschrift Waldung - Magazin für Wald, Wandern, Wissen, Nr. 1/2006 stammt, wird so zu einer sinnlosen Collage von Wörtern, die ursprünglich im Zusammenhang zu dem Thema Wald standen.
 

...
More Details
Gerhard Richter. Wald Richter, Gerhard 2008

Ausgabe

2005

Verlag

Paris Musées, Paris

Details

Hardcover, 324 Seiten

ISBN

2879008646

Sprache

Französisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das von Gerhard Richter gestaltete Künstlerbuch War Cut rückt das Abstrakte Bild [WVZ: 648-2] von 1987 in den Fokus, das sich im Musée d'art moderne de la ville de Paris befindet.

Im Mai 2002 fotografierte Richter dort Nahansichten des Bildes, in dem dunkle Farben vorherrschen und deren rauhe Erscheinung auffällig ist.
Zwei Jahre später greift Richter diese Fotografien für sein Buchprojekt War Cut wieder auf. 216 Detailaufnahmen werden 216 Texten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 20. und 21. März 2003 – dem Anfang des Irak Kriegs – gegenübergestellt. Während Gerhard Richter die Bilder nach ästhetischen Kriterien anordnet, sind die Texte größtenteils chronologisch abgedruckt. Das Layout des Buches folgt einem formalen Raster: sowohl Fotografien als auch Texte füllen die Fläche von 10 x 15 cm.

...
More Details
Gerhard Richter. War Cut Richter, Gerhard / Pagé, Susanne / Obrist, Hans Ulrich 2005

Ausgabe

2004

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 324 Seiten

ISBN

9783883757575

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Das von Gerhard Richter gestaltete Künstlerbuch War Cut rückt das Abstrakte Bild [WVZ: 648-2] von 1987 in den Fokus, das sich im Musée d'art moderne de la ville de Paris befindet.

Im Mai 2002 fotografierte Richter dort Nahansichten des Bildes, in dem dunkle Farben vorherrschen und deren rauhe Erscheinung auffällig ist.
Zwei Jahre später greift Richter diese Fotogra/admin/books/edit/?bookid=1933fien für sein Buchprojekt War Cut wieder auf. 216 Detailaufnahmen werden 216 Texten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 20. und 21. März 2003 – dem Anfang des Irak Kriegs – gegenübergestellt. Während Gerhard Richter die Bilder nach ästhetischen Kriterien anordnet, sind die Texte größtenteils chronologisch abgedruckt. Das Layout des Buches folgt einem formalen Raster: sowohl Fotografien als auch Texte füllen die Fläche von 10 x 15 cm.

...
More Details
Gerhard Richter. War Cut Richter, Gerhard 2004

Ausgabe

2004

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Hardcover, 324 Seiten

ISBN

3883757578

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Das von Gerhard Richter gestaltete Künstlerbuch War Cut rückt das Abstrakte Bild [WVZ: 648-2] von 1987 in den Fokus, das sich im Musée d'art moderne de la ville de Paris befindet.

Im Mai 2002 fotografierte Richter dort Nahansichten des Bildes, in dem dunkle Farben vorherrschen und deren rauhe Erscheinung auffällig ist.
Zwei Jahre später greift Richter diese Fotografien für sein Buchprojekt War Cut wieder auf. 216 Detailaufnahmen werden 216 Texten aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 20. und 21. März 2003 – dem Anfang des Irak Kriegs – gegenübergestellt. Während Gerhard Richter die Bilder nach ästhetischen Kriterien anordnet, sind die Texte größtenteils chronologisch abgedruckt. Das Layout des Buches folgt einem formalen Raster: sowohl Fotografien als auch Texte füllen die Fläche von 10 x 15 cm.

...
More Details
Gerhard Richter. War Cut Richter, Gerhard / Pagé, Susanne / Obrist, Hans Ulrich 2004

Ausgabe

2002

Verlag

D.A.P., Distributed Art Publishers, New York, NY

Herausgeber/in

Obrist, Hans Ulrich

Details

Hardcover, 86 Seiten

ISBN

1891024558

Sprache

Englisch, Deutsch, Französisch

Kategorie

Künstlerbücher

Notizen

Neuauflage

Kunstwerk
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 55 (farbig)
Gerhard Richter: Sils 14 Diskutiert: S. 72-73, 78-79, 84-85
Illustriert: S. 21 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 23 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 22 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 27 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 27 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 28 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 28 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 29 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 29 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 30 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 30 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 31 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 32 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 32 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 35 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 34 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 36 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 36 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 38 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 39 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 40 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 40 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 41 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 41 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 42 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 42 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 44 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 45 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 46 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 47 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 47 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 48 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 49 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 50 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 51 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 52 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 53 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 54 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 56 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 57 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 59 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 59 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 60 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 61 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 62 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 63 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 65 (farbig)
Gerhard Richter: Sils 77 Diskutiert: S. 72-73, 78-79, 84-85
Illustriert: S. 66 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 60 (farbig)

Das Künstlerbuch Gerhard Richter. Sils ist nach dem schweizer Ort Sils benannt, den Gerhard Richter über mehrere Jahre regelmäßig besuchte. Mit einer Serie übermalter Fotografien nähert sich Richter darin der Silser Landschaft von verschiedenen Blickwinkeln.
Die größtenteils in Paaren angeordneten Fotografien sind nach Orten der Region betitelt, wie etwa Fextal, Piz Lunghi, Piz Surlej, Piz Corvatsch oder Silsersee, die sich allerdings durch die Übermalung häufig nicht mehr ausmachen lassen. Auch die Ausrichtung der Bilder, die teilweise auf dem Kopf stehend abgedruckt sind, erschwert die Zuordnung zu bestimmten Orten.

Das Buch erschien erstmals im Rahmen einer Ausstellung Gerhard Richters im Nietzsche-Haus in Sils im Jahr 1992, seitdem wurde es wiederholt neu aufgelegt.

Herausgegeben von Hans Ulrich Obrist, mit einem Text von Peter André Bloch.

...
More Details
Gerhard Richter: Sils Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich / Bloch, Peter André 2002

Ausgabe

1998

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Details

Softcover, 266 Seiten

ISBN

3883753386

Sprache

Deutsch, Englisch

Kategorie

Künstlerbücher

Aus den Anmerkungen des Verfassers der Nova Scotia Press Edition von 1980: „Im Sommer 1978 habe ich Fotos der Oberfläche einer Ölskizze auf Leinwand gemacht (78 x 52 cm, es war zuvor Teil meiner Ausstellung "Bilder" in der Anna Leonowen Galerie des Nova Scotia College für Kunst und Design). Die Fotos wurden von verschiedenen Seiten, Winkeln, Entfernungen und unter verschiedenen Lichtverhältnissen aufgenommen. Die daraus resultierenden 128 Fotografien wurden in zwei Versionen angeordnet: eine Version folgt der Sequenz der Aufnahmen und wird in diesem Buch präsentiert, und eine zweite Version, die in Form eines Rasters dargeboten wird (128 Details von einem Bild II, 1978, 127 x 400 cm, Fotografien auf Karton, gerahmt, Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld)."

 

Der Ausstellung der Halifax-Zeichnungen 20 Jahre später folgend, hat Richter die Fotos erneut überarbeitet. Die sich daraus ergebenden Bilder sind in diesem Buch gedruckt und sequentiell angeordnet (eines pro Seite, nur Vorderseite).

...
More Details
Gerhard Richter. 128 Fotos von einem Bild (WVZ: 432-5) ; Halifax 1978 = 128 Details from a Picture Richter, Gerhard 1998

Ausgabe

1996

Verlag

L'Arche, Paris

Details

Softcover, 69 Seiten

ISBN

2851813838

Sprache

Französisch

Kategorie

Künstlerbücher
Kunstwerk
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails 825-11 Erwähnt: S. Postface
Illustriert: S. Cover, Frontispiece, 1-69 (Details) (farbig)
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails 86 Erwähnt: S. Postface
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails 56 Erwähnt: S. Postface
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails 441 Erwähnt: S. Postface
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails 452 Erwähnt: S. Postface
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails 451 Erwähnt: S. Postface
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails Erwähnt: S. Postface
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails Erwähnt: S. Postface
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails Erwähnt: S. Postface

Diese Arbeit enthält 69 verschiedene Details der Oberfläche eines abstrakten Bildes, frontal fotografiert. Auf den ersten Blick suggeriert die zerstückelte Topografie das Richter  aber die Suche nach feststehendenKoordinaten oder einer Reihenfolge der Ausschnitte führen zu keinem Ergebnis. Jedes Bruchstück füllt nahezu eine ganze Seite aus, darauf folgt ein leeres Blatt, was dem Chaos ein System verleiht.

...
More Details
Gerhard Richter. Tableau abstrait 825-II. 69 détails Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich 1996

Ausgabe

1996

Verlag

Scalo, Zürich

Details

Hardcover, 152 Seiten

ISBN

393114142X

Sprache

Englisch

Kategorie

Künstlerbücher
Kunstwerk
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details 825-11 Erwähnt: S. Afterword
Illustriert: S. Cover, Frontispiece, 1-69 (Details) (farbig)
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details 86 Erwähnt: S. Afterword
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details 452 Erwähnt: S. Afterword
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details 451 Erwähnt: S. Afterword
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details 56 Erwähnt: S. Afterword
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details 441 Erwähnt: S. Afterword
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details Erwähnt: S. Afterword
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details Erwähnt: S. Afterword
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details Erwähnt: S. Afterword

Diese Arbeit enthält 69 verschiedene Details der Oberfläche eines abstrakten Bildes, frontal fotografiert. Auf den ersten Blick suggeriert die zerstückelte Topografie dass Richter einem konkreten Plan folgte, aber die Suche nach feststehendenKoordinaten oder einer Reihenfolge der Ausschnitte führen zu keinem Ergebnis. Jedes Bruchstück füllt nahezu eine ganze Seite aus, darauf folgt ein leeres Blatt, was dem Chaos ein System verleiht.

...
More Details
Gerhard Richter. Abstract Painting 825-11. 69 Details Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich 1996

Ausgabe

1996

Verlag

Insel Verlag, Frankfurt a. M.

Details

Hardcover, 69 Seiten

ISBN

3458168206

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Diese Arbeit enthält 69 verschiedene Details der Oberfläche eines abstrakten Bildes, frontal fotografiert. Auf den ersten Blick suggeriert die zerstückelte Topografie dass Richter einem konkreten Plan folgte, aber die Suche nach feststehendenKoordinaten oder einer Reihenfolge der Ausschnitte führen zu keinem Ergebnis. Jedes Bruchstück füllt nahezu eine ganze Seite aus, darauf folgt ein leeres Blatt, was dem Chaos ein System verleiht.

...
More Details
Gerhard Richter. Abstraktes Bild 825-II. 69 Details Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich 1996

Ausgabe

1992

Verlag

Oktagon, München

Herausgeber/in

Obrist, Hans Ulrich

Details

Hardcover, 86 Seiten

ISBN

3927789321

Sprache

Englisch, Deutsch, Französisch

Kategorie

Künstlerbücher
Kunstwerk
Gerhard Richter: Sils 14 Diskutiert: S. 72-73, 78-79, 84-85
Illustriert: S. 21 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 23 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 22 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 27 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 27 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 28 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 28 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 29 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 29 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 30 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 30 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 31 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 32 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 32 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 35 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 34 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 36 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 36 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 38 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 39 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 40 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 40 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 41 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 41 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 42 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 42 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 44 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 45 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 46 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 47 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 47 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 48 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 49 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 50 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 51 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 52 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 53 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 54 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 55 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 56 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 57 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 59 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 59 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 60 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 61 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 62 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 63 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 65 (farbig)
Gerhard Richter: Sils 77 Diskutiert: S. 72-73, 78-79, 84-85
Illustriert: S. 66 (farbig)
Gerhard Richter: Sils Illustriert: S. 60 (farbig)

Das Künstlerbuch Gerhard Richter. Sils ist nach dem schweizer Ort Sils benannt, den Gerhard Richter über mehrere Jahre regelmäßig besuchte. Mit einer Serie übermalter Fotografien nähert sich Richter darin der Silser Landschaft von verschiedenen Blickwinkeln.
Die größtenteils in Paaren angeordneten Fotografien sind nach Orten der Region betitelt, wie etwa Fextal, Piz Lunghi, Piz Surlej, Piz Corvatsch oder Silsersee, die sich allerdings durch die Übermalung häufig nicht mehr ausmachen lassen. Auch die Ausrichtung der Bilder, die teilweise auf dem Kopf stehend abgedruckt sind, erschwert die Zuordnung zu bestimmten Orten.

Das Buch erschien erstmals im Rahmen einer Ausstellung Gerhard Richters im Nietzsche-Haus in Sils im Jahr 1992, seitdem wurde es wiederholt neu aufgelegt.

Herausgegeben von Hans Ulrich Obrist, mit einem Text von Peter André Bloch.

...
More Details
Gerhard Richter: Sils Richter, Gerhard / Obrist, Hans Ulrich / Bloch, Peter André 1992

Ausgabe

1988

Verlag

Verein zur Förderung moderner Kunst e.V., Goslar

Details

Softcover, 24 Seiten

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher
Gerhard Richter. Träger des Goslarer Kaiserrings 1988 Honisch, Dieter 1988

Ausgabe

1981

Verlag

Galleria Pieroni, Roma

Details

158 Seiten

Kategorie

Künstlerbücher

Notizen

Limitierte Auflage von 90 nummerierten Exemplaren

Gerhard Richter. Eis [1973/1981] Richter, Gerhard 1981

Ausgabe

1980

Verlag

Galleria Pieroni, Rome

Details

Softcover, 12 Seiten

Sprache

Italienisch

Kategorie

Künstlerbücher
Gerhard Richter Corà, Bruno 1980

Ausgabe

1980

Verlag

Press of the Nova Scotia College of Art and Design, Halifax

Details

Softcover, 64 Seiten

ISBN

0919616194

Kategorie

Künstlerbücher

Aus Richters Anmerkungen: „Im Sommer 1978 habe ich Fotos der Oberfläche einer Ölskizze auf Leinwand gemacht (78 x 52 cm, es war zuvor Teil meiner Ausstellung Bilder in der Anna Leonowen Galerie des Nova Scotia College für Kunst und Design). Die Fotos wurden von verschiedenen Seiten, Winkeln, Entfernungen und unter verschiedenen Lichtverhältnissen aufgenommen. Die daraus resultierenden 128 Fotografien wurden in zwei Versionen angeordnet: eine Version folgt der Sequenz der Aufnahmen und wird in diesem Buch präsentiert.

Eine zweite Version, die in Form eines Rasters dargeboten wird (128 Details von einem Bild II, 1978, 127 x 400 cm, Fotografien auf Karton, gerahmt, Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld).“

...
More Details
Gerhard Richter. 128 Details from a Picture, Halifax 1978 Richter, Gerhard 1980

Ausgabe

1974

Verlag

Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach

Details

Spezialeinband, 16 Seiten

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher

Notizen

Ausstellungskatalog in Kassettenform, aus hellem graubraunem Karton, Deckel von Richter mit grauer Rostschutzfarbe ausgespritzt, mit unbetiteltem Text von Johannes Cladders auf separatem Flatblatt aus Karton, Leporello aus Karton mit 12 Abbildungen, Offsetdruck in Schwarz.

330 Exemplare.

Kunstwerk
Gerhard Richter. Graue Bilder 349-1
Gerhard Richter. Graue Bilder Cladders, Johannes 1974

Ausgabe

1972

Verlag

Museum van Hedendaagse Kunst, Utrecht

Details

Softcover, 144 Seiten

Sprache

Niederländisch

Kategorie

Künstlerbücher

Der Katalog Gerhard Richter. Atlas von de foto’s en schetsen wurde anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in Utrecht publiziert.

 

Diese erste Publikation von Gerhard Richters Atlas zeigt ausschließlich Schwarz-Weiß-Tafeln. Der Atlas ist eine Sammlung von Fotografien, Zeitungsausschnitten und Skizzen, welche der Künstler seit Mitte der 1960er Jahre sammelte und auf Tafeln anordnete. Diese lieferten oftmals Vorlagen für seine Bilder und reflektieren Themen, mit welchen sich Richter künstlerisch und privat auseinandersetzte.

...
More Details
Gerhard Richter. Atlas van de foto's en schetsen Richter, Gerhard / Kotte, Wouter 1972

Ausgabe

1970

Verlag

Museum Folkwang, Essen

Details

Softcover, 32 Seiten

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher
Kunstwerk
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 306 Erwähnt: S. 3
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 1 Erwähnt: S. 2
Illustriert: S. 5 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 10 Illustriert: S. 11 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 11 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 12 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 12 Illustriert: S. 14 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 13 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 13 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 14 Diskutiert: S. 3
Illustriert: S. 15 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 15 Erwähnt: S. 2
Illustriert: S. 16 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 16 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 17 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 17 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 18 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 18 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 19 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 19 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 22 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 2 Erwähnt: S. 2
Illustriert: S. 6 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 20a2 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 21 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 20b3 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 20 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 23 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 23 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 24 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 24 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 25 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 28 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 26 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 26, 27 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 27 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 25 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 28 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 29 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 29 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 29 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 30 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 30 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 31 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 31 (farbig)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 31b Erwähnt: S. 3
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 32 Illustriert: S. 32 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 5 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 7 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 6 Erwähnt: S. 3
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 7 Erwähnt: S. 2
Illustriert: S. 8 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 8 Erwähnt: S. 2
Illustriert: S. 9 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 9 Erwähnt: S. 2
Illustriert: S. 10 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 70 Erwähnt: S. 3
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 33 Illustriert: S. Cover (farbig)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 20a1 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 21 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 20b2 Erwähnt: S. 3
Illustriert: S. 20 (s/w)
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 21a1 Erwähnt: S. 21
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 21a2 Erwähnt: S. 21
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 21b1 Erwähnt: S. 21
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 21b2 Erwähnt: S. 21
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 21b3 Erwähnt: S. 21
Gerhard Richter. Graphik 1965-1970 Honisch, Dieter 1970

Ausgabe

1966

Verlag

Galerie h, Hannover

Details

Softcover, 20 Seiten

Sprache

Deutsch

Kategorie

Künstlerbücher
Kunstwerk
Polke / Richter 85 Illustriert: S. 15 (s/w)

Anläßlich der Ausstellung 1966 in der Galerie h, in Hannover entstand ein von den Künstlern gemeinsam gestalteter Katalog. Neben Künstlerbiographien und Ausstellungsverzeichnis enthält der Katalog private, von Richter und Polke inszenierte Fotografien, die von Textcollagen aus Perry-Rhodan-Heftromanen, Zeitungsausschnitten und künstlerischen Statements der beiden Künstler begleitet werden.

...
More Details
Polke / Richter Richter, Gerhard / Polke, Sigmar 1966