Gerhard Richter. Rot-Gelb-Blau. Die Gemälde für BMW

AutorFriedel, Helmut / Storr, Robert
Datum2011
VerlagPrestel, München
DetailsSoftcover, 128 Seiten
ISBN 9783791346168
Sprache Deutsch

Das Buch Gerhard Richter. Rot, Gelb, Blau rückt die Auftragsarbeiten Rot, Gelb und Blau [WVZ: 345/1-3] für den BMW Hauptsitz in München in den Fokus.

In den Jahren 1970 bis 1980 beschäftigte sich Gerhard Richter wiederholt mit Bildern, die Farbe als Mittel der Malerei und insbesondere Abbildungen von pastosen Pinselstrichen zum Thema haben. Diese Auseinandersetzung mündete in den 3 x 6 m großen Arbeiten Rot, Gelb und Blau aus dem Jahr 1973.
Diese werden von Helmut Friedel analysiert und in Kontext mit Richters Œuvre gesetzt. Auch der BMW-Firmensitz als Ort, für den Richter die Gemälde geschaffen hat, wird berücksichtigt.

Ein Textbeitrag von Robert Storr verortet die Arbeiten in der Kunstgeschichte und verweist auf historische Aspekte, die bei der Entstehung der Gemälde für BMW eine Rolle gespielt haben könnten.