Gerhard Richter. 18. Oktober 1977

Gerhard Richter: October 18, 1977

Gerhard Richter. 18. Oktober 1977

Museum Haus Esters, Krefeld, Germany

12 Februar 1989 - 09 April 1989

6 zugehörige Publikationen

Titel Autor Datum

In

Der Spiegel

Ausgabe

13 Februar 1989, Nr. 7, S. 226 - 232

Sprache

Deutsch

Kategorie

Online-Publikationen
Artikel lesen

Notizen

Diesen Zeitungsartikel finden Sie in 'Presseberichte zu Gerhard Richter '18. Oktober 1977''.

Ausstellungen

More Details
Das Ende der RAF, gnädig weggemalt Hohmeyer, Jürgen 1989

Ausgabe

01 Januar 1991

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Detailaufnahmen

Softcover, 59 Seiten

ISBN

3883751057

Sprache

Deutsch

Kategorie

Einzelausstellungen

Notizen

2. Auflage des 1989 publizierten Ausstellungskatalogs.

Ausstellungen

More Details
Gerhard Richter. 18. Oktober 1977 Storck, Gerhard / Buchloh, Benjamin H. D. 1991

In

Artis. Das aktuelle Kunstmagazin

Ausgabe

01 Januar 1989, Jg. 41, S. 46 - 49

Sprache

Deutsch

Kategorie

Online-Publikationen

Ausstellungen

More Details
Stoffsammlung Graw, Isabelle 1989

In

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ausgabe

02 März 1989

Sprache

Deutsch

Kategorie

Zeitungsartikel

Notizen

Diesen Zeitungsartikel finden Sie in 'Presseberichte zu Gerhard Richter '18. Oktober 1977''.

Ausstellungen

More Details
Das Terroristentrauma. Ein neuer Bilderzyklus von Gerhard Richter in Krefeld Beaucamp, Eduard 1989

In

Rheinischer Merkur

Ausgabe

03 März 1989, Nr. 9

Sprache

Deutsch

Kategorie

Online-Publikationen

Notizen

Diesen Zeitungsartikel finden Sie in 'Presseberichte zu Gerhard Richter '18. Oktober 1977''.

Ausstellungen

More Details
18. Oktober 1977. Gerhard Richters Endbilder eines Terror-Dramas im Krefelder Museum Haus Esters Engelhard, Günter 1989

Ausgabe

01 Januar 1989

Verlag

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln

Detailaufnahmen

Softcover, 59 Seiten

ISBN

3883751057

Sprache

Deutsch

Kategorie

Einzelausstellungen

Ausstellungen

Ausstellungskatalog
Gerhard Richters 15 Bilder umfassende Serie 18. Oktober 1977 ist eines der bedeutendsten Werke politischer Kunst des 20. Jahrhunderts. Es erinnert an den Tag, an welchem Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan Carl Raspe, im Hochsicherheitstrakt Stuttgart-Stammheims einsitzende Mitglieder der terroristischen Baader-Meinhof-Gruppe, tot in ihren Gefängniszellen aufgefunden wurden. Ihr Suizid, dem mit der These vom Mord vielfach widersprochen wurde, war dramatischer Höhepunkt der Ereignisse des "Deutschen Herbstes". Richter malte den Zyklus elf Jahre nach den die Bundesrepublik noch heute traumatisierenden Geschehnissen und befördert sie durch seine Kunst wider das Vergessen zurück ins kollektive Bewusstsein.

...
More Details
Gerhard Richter. 18. Oktober 1977 Buchloh, Benjamin H. D. / Germer, Stefan / Storck, Gerhard / Thorn-Prikker, Jan / König, Kasper 1989